Wette-Münzablagefach Neun
Große 5 Ablagefächer
5 Haspel-Laufwerk
Banksymbol Ganzes Ablagefach Wilde Brechungskombinationsausschüttung
Münzschacht
Größte Faktoren, Die Ihren Erfolg beim Spielen von Ablagefächern Bewirken
Appellieren Sie An die Meisten Ablagefächer
Große 5 Sind Ein Drei Haspel-Spielautomat
Tiger-Ablagefach
Fünf Spulen Fünf Bezahlungslinienablagefach Auf
Ein Modernes Ablagefach

In einem modernen Spielautomaten, der Verschiedenheit, ein besonderes Symbol oder Kombination von Symbolen zu schlagen, hängt ab, wie die virtuelle Haspel aufgestellt wird. Wie wir in der letzten Abteilung sahen, kann jeder Halt auf der wirklichen Haspel mehr als einem Halt auf der virtuellen Haspel entsprechen. Einfach gestellt hängt die Verschiedenheit, ein besonderes Image auf der wirklichen Haspel zu schlagen, ab, wie vieler virtueller Halt dem wirklichen Halt entspricht. In einem typischen belasteten Spielautomaten entspricht der Spitzenhauptgewinn-Halt (derjenige mit dem im höchsten Maße zahlenden Hauptgewinn-Image) für jede Haspel nur einem virtuellem Halt. Das bedeutet, dass die Chance, Image auf einer Haspel den Jackpot zu gewinnen, 1 in 64 ist. Wenn alle Haspeln derselbe Weg, die Chancen aufgestellt werden den Jackpot zu gewinnen, ist das Image auf allen drei Haspeln 1 in 643, oder 262.144. Für Maschinen mit einem größeren Hauptgewinn kann die virtuelle Haspel noch vielen Halt haben. Das vermindert die Verschiedenheit des Gewinnens dieses Hauptgewinns beträchtlich. Der verlierende leere Halt oben und unter dem Hauptgewinn-Image kann mehr virtuellem Halt entsprechen als andere Images. Folglich wird ein Spieler höchstwahrscheinlich schlagen das Formblatt hält direkt neben dem Gewinnen-Halt an. Das schafft den Eindruck, dass sie "gerade" den Hauptgewinn verpassten, der sie dazu ermuntert fortzusetzen zu spielen, wenn auch die Nähe des wirklichen Halts inkonsequent ist. Ein Programm einer Maschine wird sorgfältig entworfen und geprüft, um einen bestimmten Rückzahlungsprozentsatz zu erreichen. Der Rückzahlungsprozentsatz ist der Prozentsatz des Geldes, das darin gestellt wird, wird schließlich dem Spieler ausgezahlt. Mit einem Rückzahlungsprozentsatz 90, zum Beispiel, würde das Kasino ungefähr 10 Prozent des ganzen Geldes nehmen, das in den Spielautomaten und die anderen 90 Prozent angelegt ist, weggeben. Mit jedem Rückzahlungsprozentsatz unter 100 (und sind sie alle unter 100), die Kasino-Gewinne mit der Zeit. In den meisten Spielrechtsprechungen verlangt das Gesetz, dass Rückzahlungsprozentsätze über einem bestimmten Niveau (gewöhnlich irgendwo ungefähr 75 Prozent) sind. Der Rückzahlungsprozentsatz in den meisten Kasino-Maschinen ist viel höher als das Minimum - häufig in den 90-, um 97. anzuordnen. Kasinos wollen nicht, dass ihre Maschinen viel dichter sind, als die Maschinen ihrer Mitbewerber oder die Spieler ihr Geschäft anderswohin nehmen werden. Die Verschiedenheit für einen besonderen Spielautomaten wird ins Programm auf dem Computerspan der Maschine eingebaut. In den meisten Fällen kann das Kasino nicht die Verschiedenheit auf einer Maschine ändern, ohne diesen Span zu ersetzen. Trotz der populären Meinung gibt es keinen Weg für das Kasino zu sofort "ziehen" eine Maschine zusammen. Maschinen lockern sich selbstständig auch nicht. D. h. sie werden mit größerer Wahrscheinlichkeit das längere nicht bezahlen, das Sie spielen. Da der Computer immer neue Zufallszahlen hochzieht, haben Sie genau dieselbe Chance den Jackpot zu gewinnen, immer wenn Sie den Griff ziehen. Die Idee, dass eine Maschine "bereit sein kann zu zahlen", ist alles im Kopf des Spielers mindestens im Standardsystem..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spielautomaten > Ein Modernes Ablagefach